Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Elmarit-S 1:2,8/45 mm ASPH.

Weitwinkel-Optik für Leicas Mittelformatsystem

Leica erweitert die Objektivpalette für das S-System um das Weitwinkelobjektiv Elmarit-S 1:2,8/45 mm ASPH. Gemeinsam mit der Optik wird auch ein Firmware-Update angeboten, mit dem die das neue Objektiv und all seine Funktionen an der Leica S/S2/S2-P optimal unterstützt werden.

 

Die mit 36 Millimetern Brennweite entsprechend dem Kleinbildformat leicht weitwinklige und doch natürlich wirkende Perspektive des Elmarit-S 1:2,8/45 mm ASPH eignet sich optimal für Landschafts-, Architektur- und Studioaufnahmen. Mit seiner hohen Lichtstärke von 1:2,8 und der hohen Konstrastwiedergabe sorgt es für eine hervorragende Abbildungsleistung bei allen Blendenöffnungen über den gesamten Einstellbereich. Die Linsenkonstruktion besteht aus zwölf Linsen. Drei davon bestehen zur Minimierung von Farbfehlern aus Gläsern mit anomaler Teildispersion, zwei aus hochbrechenden Gläsern mit besonders geringer Dispersion. Zur Minimierung von monochromatischen Bildfehlern kommt zusätzlich eine asphärische Oberfläche zum Einsatz.

 

Das etwa 1.100 Gramm schwere Leica Elmarit-S 1:2,8/45 mm ASPH. ist ab Oktober 2013 im Fachhandel erhältlich und kostet rund 5.300 Euro, das Leica Elmarit-S 1:2,8/45 mm ASPH. CS ist für 6.300 Euro erhältlich. Eine Gegenlichtblende ist im Preis enthalten.

 


Anzeige