Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Erweiterter Blick

Weitwinkelfotos meistern

Das Buch „Weitwinkelfotografie“ erfreut durch den hervorragenden Aufbau: Bereits die Einführung nimmt jeden kompetent an die Hand, dann folgen einige nötige, aber immer erhellende Erläuterungen über Technik und Begriffe. Der anschließende größte Teil vermittelt Technik und Gestaltung so, dass jeder Leser ein gutes Stück in der Landschafts- und Architekturfotografie vorankommt.

Man merkt dem Autor an, dass er in der Theorie, Praxis und  vor allem deren Vermittlung geschult ist: Der Leitfaden bleibt immer schön lebensnah, dazu sind einige „Übungshappen“, also kleine Anregungen zu eigene Experimenten, eingestreut. Wer sich zudem an der Spezialdisziplin mit Tilt-Shift-Objektiven versuchen will, bekommt auch hierfür eine exzellente Anleitung.

Chris Marquardt: Weitwinkelfotografie. dpunkt 2017, 230 Seiten, Hardcover, ISBN 978 3 86490 389 2, Preis: 32,90 Euro


Anzeige