Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Firmware-Updates erlauben dies auch anderen Sony-A7-Modellen

Unkomprimiertes oder komprimiertes Raw? Die Sony A7S II kann beides

Neben extrem hoher Lichtempfindlichkeit wird die ab November 2015 erhältliche Sony A7S II eine weitere Besonderheit bieten. Erstmals für eine Kamera der A7-Serie kann sie ihre 12-Megapixel-Bilder sowohl im komprimierten als auch unkomprimierten 14-Bit-Raw-Format aufzeichnen.

 

Durch Firmware-Updates will der Hersteller aber auch andere A7-Modelle mit dieser verbesserten Raw-Funktionalität ausrüsten. Die erste Kamera wird dabei die kürzlich vorgestellte A7R II sein, deren Vollformatsensor mit einer Auflösung von mehr als 42 Megapixel arbeitet.

 

Leider hat Sony nur noch nicht verraten, wann genau diese Firmware-Updates zur Verfügung stehen werden.

 


Anzeige