Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Fotobuch: Why not?

Vielseitiges Selbst

Selbstporträts mit skurrilen Zügen – warum auch nicht!

Elina Brotherus wurde 1972 in Helsinki geboren und lebt und arbeitet in Finnland und Frankreich. Sie hat unter anderem einen Master in Fotografie an der Aalto Universität erlangt und stellt seit 1997 auch international aus. Bekannt ist die Künstlerin insbesondere für ihre Selbstporträts, die sich wie ein roter Faden auch durch das aktuelle Buch ziehen. Der Titel des Fotobands ist an den pointierten Ausspruch des deutschen Künstlers Arthur Køpcke angelehnt: „People ask: Why? I ask: Why not?“. Das beim Hirmer-Verlag erschienene Druckerzeugnis präsentiert alte und neue Werke, die sogar kürzlich im „Weserburg Museum für moderne Kunst“ in Bremen zu sehen waren. Das war die erste Einzelausstellung der Künstlerin in einem deutschen Museum mit rund 40 Fotos und zwei Videoarbeiten. Im Buch erwartet die Betrachter eine bunte Mischung aus humorvollen, melancholischen und teils sehr tiefgründigen Fotos, kombiniert mit klassischen Landschaftsaufnahmen und Cyanotypien aus dem eigens entworfenen Herbarium – warum auch nicht.

Elina Brotherus: Why not? Hirmer 2020, 160 Seiten, Hardcover, ISBN 978 3 7774 3684 5, Preis: 30 Euro.
www.hirmerverlag.de


Anzeige