Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Fotorola

Schweizer Fotodienstleister "ohne Schnickschnack"

"No frills" bedeutet so viel wie "kein Schnickschnack". Mit dieser Devise startet in der Schweiz der neue Fotodienstleister Fotorola und konzentriert sich auf wenige, dafür aber qualitativ hochwertige Produkte wie die am meisten georderten Fotobuch- und Fotokalenderausführungen.

 

Auf eine kreative Gestaltung und technische Vielfalt sollen die Kunden aber nicht verzichten müssen. Fotodienstleister verdienen laut Fotorola-Geschäftsführer Thomas Neye rund 80 Prozent ihres Jahresumsatzes mit den Fotobuchformaten A4 und den quadratischen Standard-Abmessungen im beliebten Hardcovereinband und mit solider Klebebindung. Daher konzentriere sich sein Unternehmen auf eben diese Produkte, die in der Schweiz und für die Schweiz produziert werden. Zukünftig möchte der Dienstleister auch die Bestellung via Tablet und Smartphone ermöglichen.

 

Ein Zugriff auf soziale Netzwerke, Online-Fotonetzwerke und Cloud-Dienste sind bei der Online-Bestellung jetzt schon möglich und machen den Bestellvorgang plattformunabhängig. Die Fotobuchprojekte können von jedem Computer aus weiter bearbeitet und bestellt werden.

 


Anzeige