Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Fujifilm instax mini Evo Hybrid

Sofortbild-Evolution

Fujifilm hat die neue Sofortbildkamera instax mini Evo Hybrid vorgestellt, die ab Februar 2022 erhältlich sein wird. „Hybrid“ bedeutet, dass die Kamera nicht nur einen integrierten Sofortbilddrucker hat, sondern Aufnahmen auf einer microSD-Karte auch speichern kann. Außerdem ist es möglich, über eine kostenlose App Bilder vom Smartphone zu drucken und Bilder von der Kamera auf das Mobilgerät zu übertragen, so dass man sie beispielsweise mit Freunden teilen kann.

Dem Nutzer stehen zehn verschiedene Objektivmodi zur Verfügung sowie zehn Filmeffektfilter – insgesamt gibt es so 100 verschiedene Möglichkeiten. Auf der Rückseite hat die instax mini Evo Hybrid einen drei Zoll großen Bildschirm für Bildauswahl, Bearbeitung und Steuerung. Ein Spiegel auf der Vorderseite erleichtert Selfieaufnahmen.

Die Fujifilm instax mini Evo Hybrid wird 199,99 Euro kosten. Ebenfalls im Februar 2022 kommt auch der neue Sofortbildfilm instax mini Stone Gray auf den Markt, der statt des traditionellen weißen Randes eine graue Umrandung hat.


Anzeige
Anzeige
Anzeige