Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

German Design Award 2020 für Halbe-Rahmen

Bilderrahmen konfigurieren in 3D

Halbe-Rahmen, bekannt für seine praktischen, einfach zu öffnenden Magnet-Bilderrahmen, hat den German Design Award 2020 gewonnen. Das Unternehmen hat einen 3D-Konfigurator entwickelt, der dem Kunden schon auf der Halbe-Webseite einen realistischen, dreidimensionalen Eindruck davon vermittelt, wie das gerahmte Bild aussehen wird. Dabei berücksichtigt das System alle Produktmerkmale, also nicht nur Rahmentyp und Farbe. Auch ein optionales Passepartout und sogar die Spiegelung auf dem Glas werden realistisch dargestellt.

Der Nutzer kann ein eigenes Bild hochladen und so die Vorschau individualisieren. Der Rahmen wird dann entweder frei und von allen Seiten angezeigt. Alternativ kann man ihn beispielhaft an einer Wand und gemeinsam mit Einrichtungsgegenständen als Referenz wiedergeben lassen.

Gemeinsam mit dem ebenfalls neuen Look der Webseite von Halbe-Rahmen überzeugte dieser Konfigurator die Jury des German Design Award. Die Auszeichnung in der Kategorie „Excellent Communications Design Web“ nahm Geschäftsführer David Halbe am 7. Februar 2020 bei der Preisverleihung in Frankfurt am Main entgegen.


Anzeige