Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Gimp 2.10 ist da

Radikalerneuerung des Bildbearbeitungsprogramms

Das kostenlose Gimp gehört zu den bekanntesten Programmen der Freeware-Szene, denn es bietet umfangreiche Bildbearbeitungsmöglichkeiten, die sich nicht hinter kommerziellen Produkten zu verstecken brauchen. Mit der neuen Version 2.10, die dem vor fast sechs (!) Jahren vorgestellten Haupt-Release 2.08 folgt, bringt das Programm eine ganze Reihe wesentlicher Neuerungen.

  • Die interne Berechnung der Bilder erfolgt nun mit höherer Datentiefe
  • Farbmanagement ist jetzt integraler Bestandteil der Software
  • Viele zusätzliche Möglichkeiten wie etwa neue Warp-Verzerrfunktionen (was etwa in der Beauty-Retusche gern zur „Verschlankung“ genutzt wird)
  • Verbesserte Auswahlwerkzeuge kommen hinzu
  • Überarbeitete Oberfläche mit wählbaren Designs

Das Programm steht kostenlos für Computer mit Windows-, macOS- oder Linux-Betriebssystemen zur Wahl.



Anzeige