Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

GoPro Anleitungen und Zubehör

Auf den Hund gekommen

Um alle Möglichkeiten der GoPro-Kamera komplett auszunutzen, wurde nun eine Video-Reihe gestartet, in der die erweiterten Funktionen des Modells HERO3+ wie Protune, Blickfeld, sowie Montage und Frame-Techniken erklärt werden. Außerdem gibt es nun auch ein Brustgeschirr, das die Kamera auf dem Rücken eines Hundes befestigen lässt.

 

Spektakuläre Aufnahmen einer GoPro-Kamera hat man häufig gesehen. Die kleinen Action-Cams machen alles mit und sind beim Surfen, Skateboarden, Schwimmen, Laufen und Radfahren scheinbar immer dabei, um jeden Moment einzufangen. Und man kann sie auch scheinbar überall befestigen: Sie hängt an Musikinstrumenten, an Helmen, Motorradlenkern, Armbändern oder auf verschiedensten Stativen. Nun gibt es mit dem Fetch-Hundegeschirr auch die Möglichkeit, die Action aus der Sicht des besten Freunds der Menschen einzufangen. Das verstellbare Geschirr kann sowohl passend für kleine Hunde ab sieben Kilogramm Gewicht als auch für große Hunde mit bis zu 54 Kilogramm Gewicht eingestellt werden.

 

Die Serie "GoPro Field Guide" startet jetzt mit den ersten drei Videos auf dem offiziellen GoPro-Tutorial-Kanal auf Youtube, den man über den unten stehenden Link erreichen kann. Das Hundegeschirr für die GoPro ist ab 69 Euro im Handel erhältlich.

 


Anzeige