Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

GoPro Quick App

Komplett überarbeitet

Der Actionkamera-Hersteller GoPro hat seine App für Smartphones komplett überarbeitet. Die neue Version trägt den Namen „Quik“ und ist ab sofort für Android und iOS erhältlich. Die App soll dabei helfen, Fotos und Videos zu organisieren, die mit unterschiedlichen Aufnahmegeräten entstanden sind – mit dem Smartphone, mit einer GoPro-Kamera oder auch mit einer DSLR. Wenn der Nutzer Bilder an die App sendet, erscheinen sie auf einer persönlichen Bilderwand („Mural“). Zusammengehörige Aufnahmen gruppiert Quik und macht daraus ein Video mit Musikuntermalung – dazu gibt es in der App eine stetig wachsende Liste mit lizenzfreien und kostenlosen Songs. Mit der App ist auch die Bearbeitung von Fotos und Videos möglich. Ein Video auf YouTube stellt die Möglichkeiten vor (englisch).

Die App können Nutzer kostenlos herunterladen und ausprobieren. Wer alle Funktionen verwenden möchte, kann ein Abonnement für 1,99 Euro pro Monat oder 9,99 Euro pro Jahr abschließen; das ist aber nur dann nötig, falls noch kein reguläres GoPro-Abonnement besteht.


Anzeige