Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Großer Farbumfang und ausgefeilte Kalibrationstechnik

EIZO mit zwei Monitoren der 24-Zoll-Klasse

Der Monitorhersteller EIZO bietet zwei neue 24-Zoll-Monitore (Bilddiagonale etwa 61 Zentimeter) in der ColorEdge-Serie an, die speziell für Fotografen und Bildbearbeiter konzipiert wurden. Die Modelle CG247 und CX241 bieten nicht nur hochwertige Wide-Gamut-IPS-Panels, die den AdobeRGB-Farbraum zu 99 Prozent abdecken, sondern auch ausgefeilte Funktionen für die Farbkalibration. So verfügt der CG247 (siehe Abbildung) über ein integriertes Messgerät zur exakten Kalibrierung, Profilierung und Validierung, welches jeweils genau auf den einzelnen Schirm abgestimmt ist. Beim CX241 dagegen sorgt ein integrierter Korrektursensor dafür, dass Weißpunkt und Helligkeit der Bildschirmfarben konstant und stabil blieben. Für die Kalibrierung ist hier zuvor ein marktübliches externes Messgerät einzusetzen.

Auch die Ansteuerung der eigentlichen LCD-Schirme erfolgt bei den EIZO-Modellen mit einer ausgefeilten Monitorelektronik. Um maximale Farbgenauigkeit und -tiefe zu erreichen sowie Streifenbildung, Abrisse und Auswaschen der Farben zu vermeiden, arbeiten die beiden ColorEdge- Monitore mit einer 16-Bit-Look-Up-Table (LUT). Sie berechnen also die Farbtöne aus einer Palette von mehreren Milliarden Nuancen. Das ermöglicht eine exakte Farbauflösung, mit der selbst feinste Strukturen in dunklen Bildbereichen detailgetreu wiedergegeben werden können. Die Differenzierung feinster Farbnuancen wird so den hohen Anforderungen der Profi-Anwender in Softproof, der Farbkorrektur von Fotos und der Bildbearbeitung gerecht.

Beide ColorEdge-Monitore verfügen über DVI-D-, HDMI- und Display Port-Anschlüsse für die Verbindung zum Computer. Sie erreichen eine Auflösung von 1.920 mal 1.200 Pixel (Seitenverhältnis: 16:10). Die Kalibrierungs-Software EIZO ColorNavigator gehört zum Lieferumfang. Eine Lichtschutzblende ist beim CG247 dabei und für den CX241 optional erhältlich.

Der EIZO CG247 kommt für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.699 Euro auf den Markt, der CX241 wird 1.089 Euro kosten.

 


Anzeige