Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Hasselblad CFV-39 & CFV-50

Digital-Rückteile für das V-System

Für Besitzer einer analogen Hasselblad V-Kamera hat der Hersteller zwei neue digitale Rückteile im Sortiment. Das CFV-39 und das CFV-50 bieten somit die Vorteile der digitalen Fotografie an analogen Kameras. Sie sind mit einem 36x24-Kleinbild-Sensor ausgestattet und bieten eine Auflösung von 39 beziehungsweise 50 Megapixel. Zudem ist eine digitale Objektivkorrektur für die Hasselblad Zeiss Objektive sowie die freie Wahl zwischen rechteckigem oder quadratischem Format möglich. Sie bieten darüber hinaus ein Lichtempfindlichkeit von ISO 50 bis 800. Bei Rückteile sind speziell für das V-System entwickelt und passen laut Hersteller an fast alle V-Kameras. Das CfV-39 kostet 9.990 Euro, das CFV-50 schlägt mit 11.990 Euro zu Buche (jeweils zzgl. Mehrwertsteuer)

 


Anzeige