Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Hohe Schule der Kameradressur

Regine Heuser zeigt, wie schöne Pferdefotos gelingen

Damit aus einfachen Schnappschüssen eines Reittiers Aufnahmen werden, die sein Wesen und seine Schönheit wiedergeben, gibt Regine Heuser Einblicke in ihre Arbeit. Die Tierfotografin hält Tipps und Tricks bereit, die auch für fotografische Anfänger verständlich sind. Pferdefreunde müssen ja nicht zwangsläufig auch „Kameraflüsterer“ sein.

 

Heuser erläutert anhand vieler Beispielbilder die genutzten Kameraeinstellungen. Fast nebenbei entwickelt der Leser bei der Lektüre ein fotografisches Gespür für das Tier und wann sich das nächste lohnenswerte Motiv anbahnen wird. Hier ist zu merken, dass die Fotografin etwas von den Vierbeinern versteht, etwa wie Ohren- und Kopfbewegungen zu interpretieren sind, wie man sich ihnen nähert und sie lenkt.

 

Regine Heuser: Mein Pferd – So fotografieren Sie Ihren Liebling mal ganz anders, Franzis 2015, Softcover, 226 Seiten, ISBN 978 3 64560 405 5, Preis: 29,95 Euro

 


Anzeige