Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Leica integriert Sinar komplett

Fusion mit Leica Camera AG Schweiz

Im Jahr 2013 übernahm Leica den Schweizer Fachkamerahersteller Sinar zu 100 Prozent. Nun wird das Unternehmen im Rahmen der weltweiten Neuausrichtung des Leica Professional Vertriebsnetzwerks bezüglich Produktmanagement, Marketing, Vertrieb sowie Service der Produkte von Sinar Photography in den neu geschaffenen Professional Channel/B2B der Leica Camera AG integriert und künftig von Wetzlar aus gesteuert.

Die Sinar Photography AG wird mit der in Nidau ansässigen Leica Camera AG Schweiz fusioniert. Das bedeutet die Schließung des Standorts von Sinar in Zürich zum 31. März 2018. Die Kundenbetreuung wird laut Leica-Angaben weiterhin durch den Außendienst von Sinar sichergestellt. Für die Distribution der Waren wird künftig das Logistikzentrum der Leica Camera AG in Deutschland zuständig sein.

Peter Metzger, Executive Director der Sinar Photography AG, verlässt im Rahmen der Neuorganisation das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Die organisatorischen Änderungen werden mit Wirkung zum 1. April 2018 umgesetzt.


Anzeige