Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Lichtspiele mit dem LR-480C LED

Preiswertes Ringlicht von Jinbei erhältlich

Das neue Ringlicht von Jinbei erweitert die Möglichkeiten von Fotografen und Filmern. Bei Ersteren ist es seit jeher beliebt, um Stillleben und Produktfotos schattenfrei zu gestalten. Letztere wollen eine ruhige, flächige Ausleuchtung für ihre Filme und Video-Blogs (Vlog), die ein Ringlicht ebenfalls garantiert.

Zudem benutzen Porträtfotografen ein Ringlicht, um Lichtkreise in die Augen zu zaubern. Voraussetzung dafür ist eine angemessene Größe, die beim LR-480C LED Ringlicht 18" mit 18 Zoll (zirka 46 Zentimeter) gegeben ist. Weiteren kreativen Spielraum gibt die stufenlose Einstellung der Farbtemperatur, also von eher kühl oder warm wirkender Beleuchtung.

In Studios wird die Bauform als LED-Dauerlicht immer beliebter. Erstens kann man - anders als bei einem kurzen Blitzlicht - jederzeit das Ergebnis einschätzen. Zweitens gewöhnt sich ein Model an die Helligkeit, was die Blinzelwahrscheinlichkeit senkt. Dazu kommen im Fall von LEDs Vorteile wie ein sparsamer Stromverbrauch und geringerer Wärmeentwicklung.

Das Zubehör wird auf das Lampenstativ L-180 montiert, das im Lieferumfang enthalten ist. Grundsätzlich stehen ihm auch andere Stative offen, da es einen gängigen Spigot-Anschluss besitzt. Vlogger werden die mitgelieferte Handyhalterung praktisch finden. Der Preis für das gesamte Set beträgt 96,99 Euro.

Technische Details:

  • Warm- oder Weißlicht stufenlos einstellbar (3200 bis 6500 Kelvin)
  • Beleuchtungsstärke von über 4.200 lx auf 0,5 m
  • 480 LEDs, Leistung von 48 Watt stufenlos einstellbar
  • Farbwiedergabeindex/CRi größer 96
  • Kaum Wärmeentwicklung
  • Ringdurchmesser 18 Zoll
  • Gesamtmaße 51 mal 48 mal 5,8 cm
  • Inkl. leichtem Lampenstativ, Handyhalterung, Netzkabel, Bedienungsanleitung



Anzeige