Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Lomography Atoll Ultra-Wide 2.8/17 Art Lens

Weitwinkel für spiegellose Vollformatkameras

Lomography erweitert die „Art Lens“-Serie um das Vollformat-Weitwinkelobjektiv Atoll Ultra-Wide 2.8/17 Art Lens, das ab August 2021 erhältlich sein wird. Zur Finanzierung kommt die Crowdfunding-Plattform Kickstarter zum Einsatz: Interessierte Käufer können das Objektiv dort vorbestellen und so die Serienproduktion ermöglichen. Lomography hatte einen Mindestbetrag von 100.000 US-Dollar für die Realisierung des Projekts festgesetzt – bereits jetzt sind es über 180.000 Dollar. Das Objektiv wird es für das M-Bajonett geben (mit Messsucherkopplung) sowie in Sets mit jeweils passenden Adaptern für Canon RF, Nikon Z und Sony E.

Das Objektiv hat ein Sichtfeld von 103 Grad, die Naheinstellgrenze liegt bei nur 10 Zentimetern beziehungsweise bei 25 Zentimetern für die M-Mount-Variante. Der optische Aufbau besteht aus 13 Elementen in zehn Gruppen. Die Bedienung erfolgt rein manuell, eine elektronische Datenübertragung von oder zur Kamera findet nicht statt. Im Lieferumfang enthalten sind eine Streulichtblende, ein Aufstecksucher und – bei den Varianten für Canon RF, Nikon Z und Sony E – ein passender Adapter. Der geplante Verkaufspreis liegt bei 549 Dollar. Wer sich schnell entscheidet, kann von vergünstigten Einführungsangeboten auf der Kickstarter-Seite profitieren.


Anzeige