Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Meyer Optik Görlitz Primoplan 58 f1.9 II

Klassiker in neuer Auflage

Meyer Optik Görlitz erweitert die Primoplan-Reihe: Das Primoplan 58 f1.9 II ist ab sofort erhältlich. Vorbild für das neue Objektiv ist das originale Primoplan 58, das bereits 1936 auf den Markt kam. Dank der verbesserten optischen Konstruktion liefert die Neuauflage nicht nur das vom Vorgänger bekannte Seifenblasenbokeh, sondern etwa auch eine sehr weiche Unschärfe. Das Primoplan 58 II ist ein rein manuelles Objektiv: Fokus und Blende stellt der Nutzer von Hand ein. Die gedämpfte Mechanik ist stufenlos, damit wird eine geräuschlose Bedienung möglich.

Das Primoplan 58 f1.9 II kostet 899 Euro. Zur Auswahl stehen Varianten für Canon EF, Nikon F, Sony E, Fuji X und Leica M. Für Leica L, M42, MFT und Pentax K weist der Onlineshop von Meyer Optik Görlitz den Status momentan als „In Produktion“ aus. Bereits seit vergangenem Jahr ist das Primoplan 75 II erhältlich. Als nächste Objektive hat das Unternehmen das Trioplan 35 II und Neuauflagen der Biotare angekündigt, die voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte erscheinen sollen.


Anzeige