Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

M.Zuiko Digital ED 8-25mm F4.0 PRO

3,1-faches Weitwinkelzoom von Olympus

Die Olympus-Serie der hochwertigen PRO-Objektive für Micro-Four-Thirds-Kameras wird erweitert. Das neue M.Zuiko Digital ED 8-25mm F4.0 PRO deckt umgerechnet in das Kleinbildformat Brennweiten von 16 bis 50 Millimeter ab. Es reicht also vom Ultraweitwinkel bis zur so genannten Normalbrennweite.

Die staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion besteht aus 16 Linsenelementen, die in zehn Gruppen angeordnet sind. Zwei asphärische Linsen und Elemente aus Spezialglas sollen Bildfehler vermeiden. Zudem kommt die ZERO-Beschichtung (Zuiko Extra-low Reflection Optical) von Olympus zum Einsatz. Die Frontlinse ist mit einer Fluorvergütung versehen und damit schmutzabweisend.

Das neue M.Zuiko-Objektiv ist mit 88,5 mal 77 Millimetern sehr kompakt und bringt auch nur 411 Gramm auf die Waage. Die Naheinstellgrenze beträgt 23 Zentimeter, sodass die maximale Vergrößerung bei Faktor 0,42 beziehungsweise 1:2,33 liegt. Daher sind mit dem neuen Olympus-Objektiv fast schon Makroaufnahmen möglich.

Das Objektiv wird ab Anfang Juli 2021 in den Handel kommen. Sein Preis Preis beträgt 999 Euro.


Anzeige