Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Neue Diashows, Facebook-Anbindung und mehr

Apple iPhoto '11 mit neuen Funktionen

iLive nennt der Hersteller Apple die umfangreiche Programmsammlung, die er allen Macintoh-Rechnern kostenlos mit auf den Weg gibt. Die neuste Version 11 umfasst unter anderem das Videoschnittprogramm iMovie und das Bildbearbeitungsprogramm iPhoto ´11, das erheblich an Funktionsumfang zugelegt hat. Im neuen Vollbildmodus beispielsweise lassen sich die Fotos komfortabler betrachten und beurteilen, um sie anschließend mit den eingebauten Bewertungsfunktionen von iLive sinnvoll katalogisieren zu können. Die Bilder lassen sich zum Beispiel nach Personen oder nach Aufnahmeorten sortieren.

Die zweite Neuerung umfasst die Diashow-Funktion des Programms. Hier lassen sich automatisch anspruchsvolle Bildpräsentationen zusammenstellen, die mit Musik untermalt und auch animiert werden.

Außerdem verbesserte Apple die Anbindung von iPhoto ´11 an das soziale Netzwerk Facebook. Der Anwender kann aus iPhoto heraus dort Aufnahmen präsentieren oder zum Beispiel sein eigenes Profilbild direkt per iPhoto aktualisieren. Wer Fotos dagegen lieber per E-Mail schickt, kann das ebenfalls aus dem Apple-Bildbearbeitungsprogramm machen. iPhoto arbeitet nämlich mit gängigen E-Mail Diensten wie MobileMe, Google Mail, Yahoo! Mail, Windows Live Hotmail und AOL zusammen.

 


Anzeige