Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

OM-D E-M10 Mark II: Sonderedition

Weltweit nur 3.500 Stück

Olympus bietet eine Sonderedition seiner spiegellosen Systemkamera OM-D E-M10 Mark II an. Die auf weltweit 3.500 Stück begrenzte Kamera-Serie besitzt einen fuchsbraunfarbigen Gehäusebezug mit einer besonderen Oberflächenstruktur. Sie wird mit einem Trageriemen aus hochwertigem Leder und einem silberfarbenen Objektivdeckel geliefert. Gemeinsam mit dem Objektiv „M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42 mm 1:3.5-5.6 EZ Pancake“ bietet sie der Hersteller für 899 Euro an.

Die technischen Daten der Sonderedition entsprechen dem bisherigen „E-M10 Mark II“-Modell: Ein Micro-Four-Thirds-Bildsensor mit einer Auflösung von 16 Megapixel, der sehr leistungsstarke Fünf-Achsen-Bildstabilisator, ein elektronischer Sucher mit 2,36 Millionen RGB-Bildpunkten, ein neigbarer und berührungsempfindlicher 7,6-Zentimeter-Monitor auf der Rückseite sowie eine Serienbildfunktion mit bis zu 8,5 Aufnahmen pro Sekunde gehören dazu. Die Sonderedition der Kamera ist ab sofort im Fotofachhandel zu beziehen.



Anzeige