Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Paint.NET - Einstieg und Praxis

Verkannte Bildbearbeitung

Das Bildbearbeitungsprogramm Paint.NET haben viele Windows-Anwender „nicht auf der Uhr“, doch die Software ist überraschend leistungsstark. Werner Kehl zeigt daher in seinem neuen Buch „Paint.NET – Einstieg und Praxis“ die umfangreichen Möglichkeiten dieser Applikation.

Das Buch erscheint im Markt+Technik-Verlag und führt mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und kleinen Übungen in die Funktionen ein. Man lernt etwa, wie man den Weißabgleich in Fotos korrigieren kann oder die Tonwerte über eine Steuerung der Gradationskurven verbessert. Mit den vielfältigen Mal-, Zeichen- und Auswahlwerkzeugen sowie den Ebenenfunktionen lassen sich auch nur Teilbereiche der Fotos verändern.

Werner Kehl: Paint.NET – Einstieg und Praxis; Markt+Technik Verlag 2018; Softcover, 288 Seiten; 19,95 Euro; ISBN 978-3-95982-057-8


Anzeige