Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Quadralite: Smartphone studiofähig

Handlich: Quadralite A1

Quadralite hat ein neues Produkt vorgestellt, mit dem man von einem Apple-Smartphone aus eine Blitzanlage im Studio steuern und auslösen kann. Mit seiner 1-Watt-LED dient es zudem als externer Blitz mit acht Wattsekunden oder als Videoleuchte für das fotografierende Telefon. Es kann als Funkauslöser für die Quadralite-Studioblitzgeräte oder auch zur Steuerung der Quadralite „Thea LED“-Leuchten dienen, wenn diese über das „Quadralite Navigator X“-Drahtlossystem mit 2,4-Gigahertz-Verbindung verfügen.

Die Funkverbindung zum Blitz ist laut Hersteller über eine Entfernung von etwa 50 Metern möglich. Die Kommunikation zwischen A1 und dem Smartphone erfolgt per Bluetooth-Verbindung. Eine entsprechende Steuer-App ist für iPhone-Modelle von Apple der Baureihen 5s, 6s, 6s Plus, 7 und 7 Plus erhältlich.

Die offizielle Vorstellung des A1 in Europa erfolgt am 7. November 2017. Wann das System dann genau verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.


Anzeige
Anzeige