Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Samsung: Riesen-Displays und 5G

Smartphones der S10-Reihe vorgestellt.

Samsung hat das neue Flaggschiff seiner Smartphones vorgestellt. Das Modell Galaxy S10 wird in vier Ausführungen als S10e, S10, S10+ und S10 5G erhältlich sein. Letzteres besitzt als Top-Modell S10 5G dieser Reihe einen AMOLED-Bildschirm mit einer Diagonale von 17 Zentimetern (6,7 Zoll) und stellt darauf bis zu 3.040 mal 1.440 ppi dar. Mit einer relativen Auflösung von 505 ppi entspricht seine Monitordarstellung dann fast der eines Laserdruckers (600 ppi).

Das Smartphone ist für den zukünftigen Mobilfunkstandard 5G vorbereitet und auch sein Prozessor soll mit hoher Geschwindigkeit für flüssiges Abspielen hochauflösender Filme, ruckelfreien Spielespaß und natürlich rasante Bildbearbeitung sorgen.

Das Smartphone S10 5G erfasst Fotos nämlich mit seiner „Pro-Grade“-Kamera, die mit einem vierfachen Aufnahmesystem arbeitet. Es kombiniert eine Telekamera mit zwölf Megapixel, eine Weitwinkelkamera mit ebenfalls zwölf Megapixel, eine Ultraweitwinkelaufnahmesystem mit 16 Megapixel und eine 3D-Aufnahmeeinheit zu einem leistungsstarken Gesamtsystem.

Ab Sommer 2019 soll das Top-Smartphone der Samsung Galaxy S10 Reihe auf den Markt kommen. Einen Preis hat Samsung noch nicht veröffentlicht, aber da die anderen S10-Modelle zwischen 749 und 1.599 Euro kosten werden, wird das S10 5G vermutlich deutlich in Richtung 2.000-Euro-Grenze tendieren.



Anzeige