Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Samyang AF 45 F1.8 FE

Lichtstarke Normalbrennweite für Sony-Kameras

Samyang bringt gefühlt im Wochentakt neue Objektive auf den Markt. Jüngste Vorstellung ist das AF 45mm F1.8 FE, mit dem das koreanische Unternehmen eine lichtstarke und leistungsstarke Normalbrennweite für Sony-E-Vollformatkameras zum relativ günstigen Preis präsentiert. Das 429 Euro teure Objektiv soll Anfang Juli 2019 in den Handel kommen und ist mit seinem Bildwinkel von 53 Grad sowohl für Porträts als auch Landschaftsfotos geeignet.

Das Samyang AF 45mm F1.8 FE besitzt sieben Glaselemente, die in sechs Gruppen angeordnet sind. Spezialgläser und asphärische Elemente sollen ebenso für eine hohe Bildqualität sorgen wie die UMC-Mehrfachvergütung (Ultra Multi Coating). Der neu entwickelte optische Aufbau wurde laut Hersteller speziell für spiegellose Systemkameras berechnet.

Die große Offenblende von f1,8 erlaubt das kreative Spiel mit Schärfe und Unschärfebereichen, wobei das Objektiv auch dank seiner neun Blendenlamellen ein schönes Bokeh erzeugen soll.

Das Autofokussystem unterstützt die schnellen AF-Systeme der Sony-Alpha-Kameras, indem ein linearer STM-Schrittmotor für eine flotte Entfernungsverstellung sorgt. Die Naheinstellgrenze liegt bei 45 Zentimetern.

In Deutschland werden die Samyang-Objektive über Foto Walser in Gersthofen vertrieben.


Anzeige