Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM

Lichtstärkstes Standardzoom-Objektiv

Das Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM ist das erste Zoomobjektiv, das eine maximale Offenblende von F1,8 über den gesamten Brennweitenbereich bietet und somit laut Hersteller das lichtstärkste Standardzoom-Objektiv für digitale Spiegelreflexkameras mit APS-C-großen Bildsensoren.

 

Bislang boten Zoom-Objektive keine größere durchgängige Blende als F2,8. Die Blende F1,8 gab es bislang nur mit Festbrennweiten, also kann das Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM den Einsatz mehrerer Festbrennweiten ersetzen. Die Naheinstellgrenze beträgt 28 Zentimeter, die kleinste Blende F16 und die Brennweite reicht von 27 bis 52,5 Millimeter entsprechend dem Kleinbildformat.

 

Die große Offenblende ermöglicht eine geringe Schärfentiefe und kreative Möglichkeiten für Fotografen. Die innen liegende Zoomfunktion erleichtert die Handhabung und da sich die Frontlinse nicht mitdreht, können Gegenlichtblende und Verlaufsfilter problemlos eingesetzt werden. Die "Sigma Super Multi Layer"-Vergütung reduziert zudem Streulicht und Geisterbilder. Durch das Ansetzen des Objektivs an den optional erhältlichen USB-Dock können über den PC verschiedene Parameter wie der Fokus angepasst oder die Firmware aktualisiert werden. Das Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM hat einen Durchmesser von 78 und eine Länge von 121 Millimetern bei einem Gewicht von 810 Gramm. Die 17 Glaselemente sind in 12 Gruppen angeordnet.

 

Preis und Liefertermin sind noch nicht bekannt.

 


Anzeige