Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Silkypix Developer Studio Pro 9

Neue Version des Raw-Klassikers

Das Programm Silkypix Developer Studio Pro ist seit langer Zeit ein Begleiter vieler Fotografen, die damit die Raw-Bilder ihrer Kameras optimieren und in Standardformate wie JPEG oder Tiff verwandeln. Seit heute (19. September 2018) ist die Version Silkypix Developer Studio Pro 9 erhältlich, die eine Reihe neuer Funktionen bietet.

Das Programm kann zum Beispiel über die „Dehaze“-Funktion den Dunst bei weit entfernten Objekten in Landschaftsbildern optisch reduzieren. Über die „Lens Profile“-Funktion werden Objektivfehler wie etwa Verzeichnung oder Abschattung in den Bildecken von der akualisierten Version automatisch korrigiert. Zudem steht mit „Partial correction“ die Möglichkeit zur Wahl, Masken im Bild zu erzeugen, um nur bestimmte Bildbereiche zu korrigieren.

Neben vielen weiteren Funktionserweiterungen hat Hersteller Ichikawa soft laboratory Co., Ltd. zudem die Bedienoberfläche der Software überarbeitet und aufgefrischt.


Anzeige