Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Skylum Luminar Neo

Noch intelligenter

Skylum hat Details zu seinem neuen Bildbearbeitungsprogramm Luminar Neo bekanntgegeben, das voraussichtlich ab Ende 2021 das Produktportfolio des Softwareherstellers ergänzen wird. Bereits seit einiger Zeit erhältlich ist Luminar AI, das wie Luminar Neo auch vielfältigen Gebrauch von künstlicher Intelligenz macht.

Luminar Neo erleichtert vor allem die Erstellung komplexer Bildmontagen und Collagen, indem es die aus anderen Bildbearbeitungsprogrammen bekannten Ebenen zur Verfügung stellt. Die künstliche Intelligenz übernimmt dabei die Aufgabe, Masken anzulegen und beispielsweise den Hintergrund von Porträts vollautomatisch auszutauschen – im Vergleich zu herkömmlichen Techniken ist das eine enorme Zeitersparnis. Andere Objekte wie Himmel, Brücken und Blumen soll die Funktion „Maske AI“ ebenfalls automatisch erkennen, und auf Wunsch lassen sich passende Masken erzeugen.

Die schon in Luminar AI eingesetzte 3D-Tiefenkarte, für die das Programm selbständig die Ebenen und Elemente in Bildern identifiziert, ist in Luminar Neo die Grundlage für das neue Werkzeug „Neu belichten AI“, mit dem Nutzer die Belichtung eines Fotos fein dosiert korrigieren können. Dabei ist es möglich, Vorder- und Hintergrund unabhängig voneinander anzupassen – zum Beispiel bei Gegenlichtporträts. Luminar Neo korrigiert dann nur die Bereiche, die eine Korrektur benötigen, und lässt das übrige Bild unangetastet.

Luminar Neo wird im kommenden Winter ausgeliefert. Von Anfang an mit dabei sind unter anderem „Neu belichten AI“ und die Möglichkeit, mit Ebenen zu arbeiten. Die Hintergrundentfernung bei Porträts und „Maske AI“ sind für das erste kostenlose Update im ersten Quartal 2022 geplant. Luminar Neo gibt es für Windows und für den Mac sowohl als eigenständiges Programm als auch als Plugin für Adobe Photoshop und Lightroom. Vorbestellungen sind bereits jetzt möglich. Der Vorbestellerpreis beträgt 67 Euro. Das Paket mit Luminar Neo und Luminar AI gibt es für 115 Euro: Der Kunde bekommt Luminar AI sofort und Luminar Neo, sobald es veröffentlicht wird.


Anzeige
Anzeige
Anzeige