Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Sony World Photography Awards 2020

Gerhard Steidl ausgezeichnet

Der von den Sony World Photography Awards 2020 herausgegebene Sonderpreis für „Herausragende Leistungen für Fotografie”  geht in diesem Jahr an den Verleger Gerhard Steidl. Das ist ein Novum, denn bislang war jeder Preisträger Fotograf. Steidl wird geehrt für seine Fotobücher und seine Arbeit mit Fotografen. 1996 begann der von ihm 1968 gegründete Verlag ein eigenes Fotobuchprogramm; mittlerweile ist es das größte Verzeichnis an zeitgenössischer Fotografie. Bedeutende Fotokünstler wurden in diesem Haus verlegt – darunter Joel Sternfeld, Bruce Davidson und Henri Cartier-Bresson.

Die Ausstellung „One Love, One Book: Steidl Book Culture. The Photobook as Multiple“, wird vom 17. April bis zum 4. Mai 2020 im Somerset House in London zu sehen sein. Sie zeigt rund 80 der bekanntesten Fotobücher aus dem Steidl Verlag, daneben Fotografien ausgewählter Künstler.


Anzeige