Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Sony World Photography Awards 2021

Graciela Iturbide: Auszeichnung für herausragende Leistungen

Die mexikanische Fotografin Graciela Iturbide (geboren 1942) hat den „Preis für herausragende Leistungen für die Fotografie“ der Sony World Photography Awards 2021 gewonnen. Sie widmet sich seit den 1970er-Jahren der fotografischen Dokumentation ihres Heimatlandes und gilt als bedeutendste Vertreterin der lateinamerikanischen Fotografie. Ab dem 15. April 2021 sind 25 ihrer Bilder in einer virtuellen Ausstellung auf der Webseite der World Photography Organisation zu sehen. Die Auswahl der Fotos traf Graciela Iturbide selbst, darunter sind einige ihrer wichtigsten Arbeiten aus den vergangenen 50 Jahren. Ein Interview mit der Fotografin gibt es auf der Webseite der World Photography Organisation zu lesen (englisch).


Anzeige