Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Tamrac G Elite

Das Beste zweier Serien

Nach der Übernahme Tamracs durch Gura Gear wurden die Produkte beider Unternehmen in der neuen Produktlinie "Tamrac G Elite" weiterentwickelt. Das erste Resultat ist ein Fotorucksack, der die besten Features der bisherigen Modellreihen "Kiboko" und "Bataflae" in sich vereint.

Das besonders widerstandsfähige Außenmaterial aus "Dyneema"-Fasern kommt auch beispielsweise bei Köperschutzwesten oder Kletterausrüstungen zum Einsatz. Die beiden neuen Rucksäcke G26 und G32 verfügen über Schmetterlingsfächer, mit deren Hilfe sich intuitiv auf die Ausrüstung zugreifen lässt. S muss der Rucksack nicht vollständig geöffnet werden, um das Equipment, oder Teile davon, zu entnehmen, was sich bei widrigem Wetter oder in beengten Räumen bezahlt macht. Im einteilbaren Innenraum lassen sich mehrere Kameras mit angesetzten Objektiven transportieren oder eine Kamera mit weiteren Welchselobjektiven. In der G32-Variante sind sogar eine Telebrennweiten bis 800 Millimetern verstaubar. Neben dem Kameraequipment finden auch Blitze und Blitzzubehör, Laptops und Tablets bis 15 Zoll sowie jede Menge Persönliches einen sicheren, gut geschützten Platz.

Die in den Farben Charcoal und Olive erhältlichen Tamrac G Elite-Modelle sind bei Hapa-Team erhältlich.


Anzeige