Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Tenba-Fototaschen mit wechselbarem Äußeren

Bäumchen wechsle dich!

Tenba stellt mit der „Tenba Switch“-Serie Fototaschen vor, die nur noch wenig Ähnlichkeit mit klassischen Transportlösungen für die Kameraausrüstung haben. Diese wurde speziell für spiegellose Systemkameras konzipiert. Sie nehmen daher neben der Kamera auch Objektive, Blitzgeräte und weiteres Zubehör auf. Die Besonderheit: Die große Frontklappe kann ausgetauscht werden. Tenba bietet die Klappen in unterschiedlichen Farben und Mustern an. Im Lieferumfang enthalten ist eine schwarze Kunstlederklappe, die man gegen blau gemusterte, pinke, ziegelrote oder mit einem schwarz-grauen Tarnmuster versehene Klappe tauschen kann. Die Klappe selbst schließt mit Magneten und bietet zusätzliche Seitenklappen.

Die „Tenba Switch“-Serie ist in drei Größen erhältlich. Switch 7 ist für eine spiegellose Systemkamera mit drei bis vier Objektiven geeignet, während in der Switch 8 neben der Kamera bis zu fünf Objektive untergebracht und an ihr ein Stativ befestigt werden können.

Switch 10 schließlich nimmt statt einer spiegellosen Systemkamera auch eine große SLR mit zwei bis drei Objektiven auf; sie besitzt ebenfalls eine Stativhalterung.

Alle Taschenmodelle bestehen aus strapazierfähigem Nylon-Stoff und besitzen hochwertige YKK-Reißverschlüsse. Der Boden der Tasche ist wasser- und abriebebeständig.

 


Anzeige