Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Verwaltung und Bearbeitung mit Zoner Photo Studio 17

Voller Überblick

Das Bildverwaltungs- und Bearbeitungsprogramm „Photo Studio 17“ des amerikanischen Herstellers Zoner ist jetzt in deutschsprachiger Version erhältlich. Gegenüber vergleichbaren Software-Lösungen überzeugt das Programm mit einer neuen, sehr umfassenden Funktion für die Raw-Bildbearbeitung und einer Autokorrektur von optischen Bildfehlern. Auf Wunsch leiten Auto-Einstellungen den Fotografen durch den Bearbeitungsprozess.

Im Bildverwaltungsmodul von Zoner Photo Studio 17 kann der Anwender Metadaten einfügen oder zuvor definierte Schlüsselworte automatisch eintragen lassen, um große Mengen von Aufnahmen schnell zu verarbeiten. Das Programm unterstützt die DLNA-Technik, um Bilder über das Netzwerk auf einem Fernseher zu präsentieren. Mit „Zoner Photo Studio App“ können die Bilder zudem auf Android-Tablets oder -Smartphones betrachtet werden.

Zoner Photo Studio 17 gibt es im Online-Shop für 79 Euro. Updates von älteren Versionen können für 39 Euro bezogen werden. Und wer das Programm erst einmal kennenlernen möchte, kann eine 30-tägige Testversion laden.

 


Anzeige