Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Weitblicke für Canon RF Mount

14 mm Superweitwinkel-Objektiv mit Autofokus von Samyang

Das erste am Markt erhältliche AF-Objektiv für die Canon EOS R und die Canon EOS RP mit der Brennweite von 14 Millimetern kommt aus Korea. Heute stellte Samyang diese Erweiterung seines Spektrums vor.

Mit einem Gewicht von nur 523 Gramm und einer kompakten Länge von nur 95,3 Millimetern findet das 86 Millimeter schlanke Objektiv in nahezu jeder Fototasche Platz. Das stabile, aus Aluminium gefertigte Objektiv wurde völlig neu konstruiert, um Nutzern der spiegellosen RF-Kameras ein leichtes, professionelles Weitwinkelobjektiv an die Hand zu geben. Das verringerte Auflagemaß macht zudem den Autofokus schneller, da die zu bewegende Linsengruppe leichter ist als bei herkömmlichen Objektiven. Der Autofokus arbeitet mit einem linearen Schrittmotor (LSTM). Die 14 Glaselemente, angeordnet in zehn Gruppen, sind mit dem Samyang-eigenen Ultra Multi Coating (UMC) versehen. Im Objektiv kommen drei asphärische Linsen (ASP), eine hochbrechende Linse (HR) sowie sowie Linsen aus Glas mit niedriger Dispersion (ED) zum Einsatz.

Mit einem Blendenbereich von F2,8 bis F22 bietet das Objektiv vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Der Bildwinkel beträgt 113,9 Grad am Vollformat, eine Verzeichnung ist laut Hersteller so gut wie nicht erkennbar. Die sieben Lamellen der Blende sorgen für ein sanftes Bokeh, aber auch für scharfe Blendensterne bei kleiner Blende. Die Naheinstellgrenze liegt bei nur 20 Zentimetern. Wegen des großen Bildwinkels findet sich am Frontende des Objektivs kein Filtergewinde, dafür ist ein Filterhalter für 37 Millimeter mal 35 Folienfilter am Anschluss verbaut. Das Objektiv kann dank eines Wetterschutzes auch bei Schneetreiben und leichtem Regen eingesetzt werden.

Das Samyang AF 14 mm F2.8 RF Objektiv kann ab sofort zum unverbindlichen Verkaufspreis von 749 Euro beim Distributor Walser vorbestellt werden, die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab dem 20. November 2019. Eine passende Lens Station soll in naher Zukunft ebenfalls erhältlich sein.

 

 


Anzeige