Bild

tshsoft PanoramaStudio 2.6

Panoramafotos sind vielseitig einsetzbar: Mit der richtigen Software entstehen nicht nur riesige Landschaftsbilder, sondern auch virtuelle Rundblicke, interaktive Touren oder Bildschirmschoner. Dies und mehr leistet das „Panorama­Studio 2.6“, das FOTO HITS-Leser kostenlos erhalten.

Bild

Das „PanoramaStudio 2.6“ von tshsoft erweitert die Dimensionen eines Fotos. Es erstellt:

 

  • sphärische, zylindrische und stereografische Panoramen,
  • virtuelle Touren mit Hotspots, die andere Räume oder Websites aufrufen,
  • „Little Planets“, die einen Rundblick zu einer kleinen Kugelwelt umformen,
  • ein interaktives Panorama für die eigene Homepage,
  • einen Bildschirmschoner (nur Windows),
  • oder eine Datei in einem von neun weit verbreiteten Bildformaten.

Die Vielfalt ist erfreulich, doch will mancher mit wenig Aufwand ans Ziel gelangen. Auch hier leistet das „Panorama­Studio 2.6“ Erstaunliches. Die Software:

  • verwertet Fotos im Raw-Format,
  • fügt die Einzelbilder weitgehend selbstständig zusammen (wer möchte, darf auch manuell eingreifen),
  • korrigiert automatisch Objektivfehler,
  • ist in „Adobe Lightroom“ integrierbar.

Bereits die Version 2.6, die unsere Leser erhalten, bietet vielfältige Möglichkeiten: In kurzer Zeit entstehen präzise Montagen. Mit der aktuellen Version 3.1 (erhältlich als „Standard“ und „Pro“) kann man statt des verschwindenden Flash-Formats den aktuellen Web-Standard HTML5 nutzen, virtuelle Touren lassen sich noch bequemer gestalten und die Liste unterstützter Raw-Formate wurde erweitert. Daher ist für ambitionierte Panorama-Fotografen der Rabatt im Kasten links interessant.

Das Programm nimmt Einzelbilder entgegen und fertigt daraus mühelos ein Panorama. Dieses lässt sich spektakulär etwa als virtuelle Tour in eine Homepage einbinden.

30% RABATT auf Version 3.1

Das „PanoramaStudio 3.1“ leistet schon viel, das „PanoramaStudio Pro 3.1“ verarbeitet dazu Fisheye-Aufnahmen, mehrzeilige Panoramen oder stellt virtuelle Räume für VR-Brillen her. Der Hersteller gibt bis 1. August 2017 einen Rabatt von 30 Prozent, wenn man bei der Bestellung auf der Website www.tshsoft.de den Code eingibt:

FOTO HITS

So sichern Sie sich die Vollversion!

Laufzeit: 12. Juni bis 31. Juli 2017
Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7, 8, 10

  1. Um an den Freischalt-Code zu kommen, registrieren Sie sich bitte bis zum 31. Juli 2017 auf www.fotohits.de (falls nicht bereits geschehen) oder melden Sie sich an und kehren Sie zu dieser Seite zurück. Falls die Registrierungsbestätigung nicht kommt: Bitte Spam-Ordner überprüfen!
  2. Wenn Sie eingeloggt sind – und nur dann – finden Sie unten auf dieser Seite den Link „Zum Download“. Nach einem Klick darauf geben Sie den Zugangs-Code ein, der auf dem Kärtchen vorne im Heft steht (Wichtig: Dieser ist nicht der eigentliche Freischalt-Code).
  3. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die den Download-Link und eigentlichen Freischalt-Code enthält. Er wird bei der Installation eingegeben.

Wichtig! Die Redaktion beantwortet keine Fragen zur Installation oder Anwendung der Software. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller-Support.

Liebe FOTO HITS-Leser!

Der Zeitraum für diese Aktion ist leider abgelaufen. Vielen Dank für die rege Teilnahme.