Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software 

Bremse gelöst

Video-Encoder Handbrake startet durch

Was lange währt, wird endlich gut: Der beliebte kostenlose Video-Encoder "Handbrake" hat zu Weihnachten die Version 1.0 erreicht. Damit ist das hilfreiche Programm ins Erwachsenenstadium eingetreten. Es erlaubt, Videos in jedes erdenkliche Format zu konvertieren. Da man angesichts der Massen von Containern und Codecs schnell die Übersicht verliert, bietet es einen besonderen Service: Man wählt einfach aus, für welches Endgerät die Filmdatei sein soll, "Handbrake" wählt dann das richtige Dateiformat.

"Handbrake" steht gratis für die Betriebssysteme Linux, Windows und Mac OS X bereit. Die Online-Dokumentation ist bislang nur in Englisch nachzulesen, die Programmoberfläche ist allerdings in Deutsch und anderen Sprachen verfügbar.


Anzeige
Anzeige