Adobe feiert Photoshops 30. Geburtstag nicht mit Eis, sondern unter anderem mit neuen Funktionen zum „inhaltsabhängigen Auffüllen“ von Bildbereichen.
Capture One 20
DxO PhotosLab 3 mit innovativem Color Wheel zur Farbkorrektur
Wings 7: Im virtuellen Bildschirm sind die Anfasser für das In-Screen-Editing zu sehen. Mit dieser Funktion können visuelle Inhalte dynamisch gesteuert und bewegt werden.
Picture Instruments Toolkit
Mit dem neuen „Texture“-Werkzeug in Lightroom lassen sich Strukturen betonen oder glätten.
Porträtoptimierung mit mehreren Mausklicks: Portrait Professional 18
Das Raw-Bearbeitungsprogramm Darktable hat in der neuen Version 2.6 eine Reihe von zusätzlichen Funktionen erhalten.
Mit wenigen Mausklicks sind die Entwicklungsvorlagen aus dem Programm Adobe Lightroom in Styles für Capture One übersetzt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Das Raw-Konverter- und Bildverwaltungsprogramm liegt in der neuen Version 12 vor. (Beispielfoto: Frauke Fischer)
ON1 Photo RAW 2019
PortraitPro 18 kann in Porträtbildern nicht nur die Gesichter optimieren, sondern auch automatisch den Hintergrund der Aufnahme austauschen.