Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events 

Picanova sponsert "Mountain Nature"

Bergfoto des Jahres gesucht

Der IMS Photo Contest ist der weltweit größte Fotowettbewerb für die Bergfotografie und ist derzeit bereits zum siebten Mal ausgerufen. Es können Fotos eingereicht werden, die mit, auf, neben, vor und hinter Bergen inszeniert wurden.

Der Wettbewerb, an dem in den vergangenen sechs Jahren mehr als 12.000 Fotografen aus 110 Ländern teilnahmen, wird in diesem Jahr noch größer und internationaler gestaltet. zu der gut besetzten Jury gehören Ray Demski, ein international erfolgreicher Fotograf, der Audi, BMW, Adidas, Red Bull, National Geographic und weitere zu seinen Kunden zählt. Ebenfalls mit dabei ist Ulla Lohmann, eine Fotojournalistin und Filmemacherin, die für GEO, National Geographic, BBC und New York Times arbeitet.

Picanova gilt als Weltmarktführer für individuelle Wanddekoration und sponsert die Wettbewerbskategorie "Mountain Nature". Darunter fallen Fotos, die faszinierende Momente der scheinbar unveränderlichen Berge im Zusammenspiel mit der Natur einfangen. Neben dem Gesamtsieger lauten die weiteren Kategorien "Mountain Water", "Mountain Action", "Mountain Faces" und "Team-Spirit". Neu dabei ist die Kategorie "Mountain Mobile", in der Smartphone-Bilder gekürt werden. 

Bis zum 31. August 2017 haben Fotografen Zeit, ihre Bilder in einer der sechs Kategorien einzureichen und damit einen von sieben Awards und Preisgelder von insgesamt 18.500 Euro zu gewinnen. Die Preisträger werden im Rahmen der IMS Photo Night des International Mountain Summit in Brixen, Südtirol (Italien) am Samstag, 14. Oktober 2017 gekürt.


Anzeige
Anzeige