Bild

E-Book: Available Light

Damit ein Foto das gewisse Etwas erhält, müssen die gegebenen Lichtverhältnisse gekonnt eingesetzt werden. Der richtige Umgang mit ihnen ist keine Raketenwissenschaft, bedarf aber etwas Erfahrung.

Anmelden um das E-Book anzufordern

Bild

Ob in den eigenen vier Wänden, auf den Straßen der beleuchteten Stadt, am Rande eines Laufstegs auf einer Modeschau oder vor der Bühne eines Amphitheaters: Überall leuchten andere Lichtquellen und fordern vom Fotografen unterschiedliche Kenntnisse. Das Licht moderner Zimmerlampen etwa ist sehr kühl und bläulich. Ein Kaminfeuer dagegen hüllt die Umgebung in einen orange-roten Schimmer ein. Um aus diesen verschiedenen Bedingungen das Bes­­te für eigene Aufnahmen herauszuholen, versammelt das E-Book „Available Lights“ hilfreiche Tipps und Tricks. 

 Über sieben Kapitel erklärt der Fotografie-Experte und Buchautor Anselm F. Wunderer alles über den Umgang mit Licht. Welchen Kelvin-Wert hat eine Neonröhre? Mit welcher ISO-Einstellung nehme ich den Horizont während der Dämmerung auf? Auch eine Einführung in Studio-Ausrüstung kommt dabei nicht zu kurz. Dabei erklärt der Autor beispielsweise auch, wie mit nur wenig Geld aus einem Bauscheinwerfer und einem Notenständer ein Studiolicht entsteht oder wie etwas Aluminiumfolie auf einem Karton befestigt im Handumdrehen zum überraschend effektiven Reflektor wird. Die Kunst, mit einer langen Belichtungszeit und einer Taschenlampe oder einem LED-Laser Gemälde aus Licht zu zaubern, rundet den Inhalt ab.

Ob Profi-Fotograf oder begeisterter Amateur: „Available Light“ erklärt all das, was ein Fotograf über die Arbeit mit Licht als Hauptdarsteller in seinem Gesamtensemble wissen sollte. Dann brilliert er sowohl im eigenen Heim als auch in der großen Manege.

So sichern Sie sich das E-Book!

Aktionszeitraum: 1. Februar 2019 bis 15. März 2019 

Betriebssystem: Lesbar in jedem Betriebssystem

Um an den Freischalt-Code zu kommen, registrieren Sie sich bis zum 15. März 2019 auf der Website www.fotohits.de (falls nicht bereits geschehen).

Melden Sie sich an und kehren Sie anschließend auf diese Seite zurück. Wählen Sie die Schaltfläche „Zum Download“. Nach einem Klick darauf geben Sie den Zugangs-Code ein, der auf dem Kärtchen vorne im Heft steht. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die den Download-Link enthält. 

Anmelden um das E-Book anzufordern