Bild

ACDSee 20

Dank der Rundumlösung sind eigene Fotos in bes­ten Händen. Sie organisiert selbst große Bildersammlungen schnell und einfach, während Profiwerkzeuge einzelne Meisterwerke perfektionieren. FOTO HITS-Leser kommen in den Genuss eines Ein-Jahres-Abos.

Anmelden für den Download

Bild

Mit ACDSee 20 benötigt man keine weitere Foto-Software: Sie übernimmt sämtliche Aufgaben von der Verwaltung bis zum Ausdruck. Dabei ist sie so übersichtlich aufgebaut, dass jeder mühelos mit ihr zurechtkommt. Neben Kernfunktionen, die das Leben eines Fotografen erleichtern, wartet sie mit einigen Besonderheiten auf. 

ACDSee 20 ist optimal den alltäglichen Arbeitsschritten angepasst. Zwischen ihnen wechselt man elegant mit sechs Reitern:

  • Verwalten: Fotos importieren, ordnen, finden und veröffentlichen.
  • Fotos: Die gesamte Bildersammlung präsentiert sich nach Datum sortiert.
  • Ansicht: Einzelne Fotos begutachten.
  • Bearbeiten: Ausgewählten Werken einen Feinschliff geben.
  • 365: Bilder auf 365.acdsee.com hochladen und für andere freigeben.
  • Dashboard: Schnell auf Datei-, Kamera- und Datenbankstatistiken zugreifen.

Dabei beschränkt sich ACDSee 20 nicht nur auf die eigene Computer-Festplatte. Man kann auch selbst gebrannte Foto-CDs und den Cloud-Speicher Microsoft One­Drive einbinden.

Die ausgefeilte Bildverwaltung garantiert, dass man Fotos jederzeit rasch wiederfindet. Die Exif-Daten, die alle Digitalkameras in ihre Dateien schreiben, werden automatisch eingelesen. Darüber hinaus kann man selbst die Angaben mit Kategorien, Stichwörtern, Bewertungen und Farbetiketten ergänzen.

Für die Optimierung stehen alle wesentlichen Werkzeuge bereit, um etwa die Schärfe, Farbe oder Helligkeit anzupassen. Für mehr Spaß sorgen außerdem zahllose Filter wie ein Tilt-Shift- oder Ölfarbeneffekt. Wenn alles perfekt ist, darf man die Resultate als PowerPoint-Präsentation, auf CD oder DVD gebrannt, als HTML-Album, Kontaktabzug oder Zip-Archiv ausgeben. Danach wendet sich der Fotograf dem eigentlich Ziel zu: das Portfolio mit weiteren Kunstwerken zu erweitern.

So sichern Sie sich die Gratis-Vollversion!

Laufzeit der Aktion: 8. März bis 19. April 2019

Betriebssystem: Windows 7, 8, 10 mit 32 Bit oder 64 Bit

  1. Um an den Freischalt-Code zu kommen, registrieren Sie sich bitte bis zum 19. April 2019 auf unserer Website www.fotohits.de.
  2. Melden Sie sich unter dem Link "Anmelden" an, es erscheint dann stattdessen "Konto".
  3. Besuchen Sie die Aktionsseite: www.fotohits.de/software2019-4
  4. Dort wählen Sie die Software „ACDSee 20“. Unten auf der Seite finden Sie den Link „Zum Download“. Nach einem Klick darauf geben Sie den Zugangs-Code ein, der auf dem Kärtchen vorne im Heft steht. E-Paper-Abonnenten erhalten den Code wie im E-Paper beschrieben.
  5. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die den Download-Link und den eigentlichen Freischaltcode für die Software enthält. Wenn diese nach einigen Minuten nicht angekommen ist, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Nach der Installation und dem Programmstart erscheint ein Fenster, in dem man den Freischaltcode eingibt. Damit ist die Ein-Jahres-Lizenz aktiviert.

Wichtig! Die Redaktion beantwortet keine Fragen zur Installation oder Anwendung der Software. Bitte wenden Sie sich hierfür an: www.acdsee.com/de/support

Anmelden für den Download