Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras 

2D-360° oder 3D-Stereo-180°

Ganz schön flexibel: Vuze XR

Mit ersten Informationen zur neuen Vuze XR gibt HumanEyes Technologies einen Ausblick auf eine neue und sehr ungewöhnliche Kamera. Sie besitzt zwei Kameramodule, die als omnidirektionale Aufnahmesysteme in gegenläufige Richtungen blicken und somit durch zwei 180-Grad-Aufnahme ein 360-Grad-Vollsphären-Foto oder Video in 5,7K-Auflösung aufzeichnen. Zusätzlich kann man aber beide Aufnahmemodule auch nebeneinander klappen, sodass sie in eine Richtung blicken. Damit wird die Kamera zu dann zu einer 3D-Stereo-Kamera. Mittels Live-Streaming-Funktionen kann man die VR-Videos direkt in sozialen Netzwerken oder auf Video-Portalen veröffentlichen.

Weitere Informationen wird man demnächst unter vuzexr.com finden. Die Kamera ist derzeit noch nicht erhältlich, soll aber bei Erscheinen etwa 400 Dollar kosten. Genaue Spezifikationen und das Veröffentlichungsdatum will HumanEyes Technologies in den kommenden Wochen verraten.