Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

4K-Videoschnitt und vieles mehr

Neu aufgelegt: Movie Studio Pro 2 von Ashampoo

Software-Hersteller Ashampoo hat sein Videoschnittprogramm in den letzten Wochen deutlich aufgefrischt und nennt es jetzt „Movie Studio Pro 2“. Mit dem Programm lassen sich jetzt Videos in 4K-Auflösung und mit Dolby-5.1-Surround-Sound erstellen.

 

Standesgemäß wird auch die Rechenleistung der Grafikkarte verstärkt für die Bearbeitung genutzt. So soll „Movie Studio Pro 2“ mit „NvEnc“-Technik der Nvidia-Grafikkarten Videos bis zu 400 Prozent schneller als zuvor konvertieren können.

 

Zu den weiteren Neuigkeiten gehören ein überarbeiteter Schnittbereich mit Mehrspur-System, Exportvorlagen für viele Ausgabegeräte – vom Apple iPhone bis zu Spielekonsolen –, zahlreiche kreative Vorlagen etwa für das Einfügen eines Vor- oder Abspanns sowie verbesserte Audiofunktionen.

 

„Ashampoo Movie Studio Pro 2“ läuft auf Rechnern mit den Betriebssystemen Windows Vista bis Windows 10. Es wird für 59,99 Euro angeboten; ein Update von der Vorgängerversion ist für 17,99 Euro erhältlich.

 


Anzeige