Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Adobe: Bilder-Trends im Mai 2017

Zweck statt pure Schönheit

Jeden Monat veröffentlicht Adobe in seinem Blog zu den „Adobe Stock“-Abbildungen aktuelle visuelle Trends innerhalb der Fotografie, bei Verwendungen in Zeitschriften oder der Werbung. Im Mai 2017 stehen laut Hersteller Fotos im Mittelpunkt, bei denen die ästhetischen Aspekte einem Zweck untergeordnet sind. Die Hauptintention dieser Bilder bestehe laut Adobe darin, uns zu einer Handlung zu bewegen – sei es um die Welt besser zu machen oder um uns daran zu erinnern, dass wir Teil eines Kontextes sind.

Das Foto „Stylish adult female sitting in studio” von Yakobchuk Olena etwa sei selbstreflektierend. Das Bild wirke laut Adobe wie eine Kritik an der visuellen Darstellung von Frauen – vor allem innerhalb der Stockbildangebote. Dagegen spreche die Illustration „Anxiety, depression and mindfulness awareness concept” von James Thew auf andere Weise an. Seine Arbeit sei elegant und poetisch. Schmerzhafte und komplexe Themen würden auf eine Weise aufgegriffen, die uns neugierig auf mehr mache.

Mehr zu den aktuellen visuellen Trends im Adobe Stock Angebot findet sich unter blogs.adobe.com/creative/de/visual-trends-im-mai-zweck-vor-schoenheit/




Anzeige