Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Aenne Biermann

Pionierwerke des Neuen Sehens ausgestellt

Die Pinakothek München widmet sich bis 13. Oktober 2019 einer wichtigen Vertreterin des Neuen Sehens. Aenne Biermann (1898 bis 1933) brachte sich die Fototechnik selbst bei und bildete schlichte Motive wie ihre Tochter oder gar Topfpflanzen ab. Doch dem Geist der damaligen Avantgarde folgend spürte sie entschlossen neuen Formen, Oberflächen und deren Anordnung nach.

Die Ausstellung umfasst etwa 100 originale Fotografien. Zudem illustrieren Zeitdokumente den Werdegang der Künstlerin.


Anzeige