Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

All-in-One-Zoomobjektiv für Profi-Filmer

Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine

Laowa stellt ein Zoomobjektiv speziell für den Videobereich vor, das auch den Ansprüchen professioneller Anwender gerecht wird. Das Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine arbeitet parfokal – der Fokuspunkt bleibt auch bei Zoomen stets exakt an der gleichen Stelle. „Focus Breathing“ – also kleine Veränderungen des Bildausschnitts bei der Schärfeverlagerung – konnte der Hersteller nahezu komplett eliminieren. Der optische Aufbau besteht aus 20 Elementen in 16 Gruppen.

Das Objektiv hat über den gesamten Brennweitenbereich eine Lichtstärke von T2,9. Die Naheinstellgrenze liegt bei 60 Zentimetern, damit wird ein maximaler Abbildungsmaßstab von eins zu vier erreicht. Nutzen lässt sich das Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine an Kameras mit Standard-Arri-PL-Bajonett, im Lieferumfang sind auch Adapter für Canon EF und Sony E enthalten.

Das Objektiv wiegt 2.500 Gramm bei einer Länge von 240 Millimeter und einem Durchmesser von 102 Millimeter. Es ist ab Mitte September 2020 für 5.499 Euro im Fachhandel erhältlich. Der Vertrieb in Deutschland erfolgt über die B.I.G. GmbH.


Anzeige