Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Auf Reisen filmen

Neues Videostativ von MeVIDEO

MeFOTO, ein Unternehmen der Mac Group, will nun neben kompakten Reisestative für die Fotografie auch speziell für Filmaufnahmen konzipierte Stative auf den Markt bringen. Unter dem folgerichtigen Namen „MeVIDEO“ hat das Unternehmen eine Kickstarter-Kampagne aufgelegt, um die neuen „MeVIDEO Travel Video Tripods“ ab Januar 2018 ausliefern zu können.

Die Videostative werden in zwei Farbgebungen und Materialvarianten erhältlich sein. Neben klassischem Aluminium soll das Stativ auch auf Basis von Carbonfaser-Material verfügbar sein. Die Alu-Variante wird 3,01 Kilogramm wiegen, das Carbonfaser-Stativ 2,75 Kilogramm. Beide Stativeversionen bieten ein Packmaß von 55,7 Zentimeter und erreichen eine maximale Arbeitshöhe von 166,8 Zentimetern bei voll ausgefahrener Mittelsäule.

Für Filmaufnahmen wird das mit einem Fluid-Schwenkkopf ausgerüstete Stativ auch eine Nivellier-Platte besitzen, um den Kopf präzise horizontal ausrichten zu können, was etwa bei Schwenkaufnahmen wichtig ist. Es wird eine verschieb- und abnehmbare Mittelsäule besitzen. Die Vier-Segment-Stativbeine lassen sich in verschiedenen Winkeln an der Stativschulter einrasten, um etwa sehr flach über dem Boden arbeiten zu können.

Die aktuellen Einstiegspreise der Kickstarter-Kampagne beginnen bei 349 Dollar für die Aluminium-Version in Schwarz oder Silber. Das Carbonfaser-Stativ ist ab 499 Dollar bestellbar.



Anzeige