Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

„Augmented Reality“-Brille für Multikopter

Jetzt lieferbar: Epson Moveria BT-300

Die „Moverio BT-300“ ist laut Hersteller Epson die aktuell leichteste halbtransparente „Augmented Reality“- Brille auf dem Markt. Sie eignet sich durch ihre hochauflösende Display-Technologie zum Beispiel für den Einsatz in der professionellen Luftbildfotografie etwa im Zusammenspiel mit einem Multikopter von DJI. Die bereits zur photokina 2016 angekündigte Brille ist nun verfügbar und kann für 849 Euro im Epson Online Store oder Fachhandel bestellt werden. 

Die Epson Moverio BT-300 ist unter anderem kompatibel mit der „DJI GO“-App. In Verbindung mit den transparenten Gläser der Brille können die Anwender ihr Fluggerät jederzeit im Blick behalten und gleichzeitig den Kamerastream verfolgen, den der Multikopter zum Boden sendet.

Die Basisausrüstung der Epson Moverio BT-300 enthält zusätzlich leicht getönte Aufsätze für die transparenten Brillengläser. Als Zubehör kann optional ein speziell dunkler Aufsatz bestellt werden, der die Nutzung bei starkem Sonnenlicht erleichtert.

Die Moverio BT-300 setzt auf hochmoderne Si-OLEDs („Organic Light Emitting Diode“, organische Leuchtdiode), eine von Epson entwickelte siliziumbasierte Display-Technologie für besonders kontrastreiche und scharfe Bilder. Das Gerät arbeitet auf Basis von Android OS 5.1. Im Vergleich zur ersten Moverio aus dem Jahr 2011, der Moverio BT-100, ist die dritte Generation um 72 Prozent leichter geworden.


Anzeige