Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Ausstellung

Tina Modotti

Bis zum 7. November 2010 kann man im Kunst Haus Wien die Fotos einer außergewöhnlichen Frau bewundern: Tina Modotti (1896 bis 1942) wohnte in den USA und Mexiko, tummelte sich in Berlin mit der Avantgarde ihrer Zeit und arbeitete im spanischen Bürgerkrieg als Krankenschwester. Ihre Fotos sind getragen vom Fortschrittsglauben ihrer Zeit, ebenso zeigen sie die vorherrschende konzeptuelle Strenge. Mit der intellektuellen Bildsprache prangerte Modotti aber auch soziale Missstände an. Sie fotografierte zwar wenig, doch dafür stilistisch um so vielfältiger.

 


Anzeige