Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

BenQ mit 27-Zoll-Monitor „SW2700PT“ für Fotografen

Großer Monitor mit großem Farbumfang

Einen neuen Monitor speziell für Fotografen und Bildbearbeiter stellt BenQ mit seinem „SW2700PT“ vor. Der LED-Bildschirm bietet bei einer Bilddiagonalen von 68,58 Zentimetern (27 Zoll) eine Auflösung von 2.560 mal 1.440 Pixel – genügend Platz also für die Fotowiedergabe plus Darstellung von Werkzeugpaletten im EBV-Programm. Noch wichtiger aber sind seine Fähigkeiten bezüglich der Farbqualität. Den sRGB-Farbraum stellt er zu 100 Prozent dar, den AdobeRGB-Farbraum reproduziert sein hochwertiges IPS-Panel zu 99 Prozent. Der Monitor ist hardware-kalibrierbar und arbeitet dabei mit einer „3D-Look-Up-Table“ in 14 Bit Farbtiefe, berechnet die Pixelwerte also mit Milliarden von Farben. Insgesamt liegt die Farbabweichung bei einem Delta E von weniger als 2. Dabei hilft das sehr gute Kontrastverhältnis von 1.000:1 (dynamisch: 20 Millionen:1) und die Helligkeit von 350 Candela pro Quadratmeter.

 

Der mit knapp 800 Euro preislich eher moderat angebotene Monitor verfügt auch über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten. Über DisplayPort 1.2, HDMI und DVI-D (Dual Link) kann er die Daten des Windows-Rechners, Apple-Computers oder zum Beispiel auch von Kameras wiedergeben. Die Bedienelemente für das Menü seines „On Screen Displays“ sind in den Fuß des Monitors integriert, was ebenfalls für viel Komfort sorgt.

 

Der BenQ „SW2700PT“ ist ab sofort im Fachhandel für eine unverbindlichen Preisempfehlung von 799 Euro zu beziehen.

 


Anzeige