Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Bildanalyse lernen

Bildwirkung erfolgreich beeinflussen

Der Schweizer Fotograf Martin Zurmühle gibt ein ungewöhnliches Lehrbuch heraus. Der Band „Das große Lehrbuch Bilder analysieren“ wird im Januar 2019 im Vier-Augen-Verlag erscheinen. Die Themen sind:

  • Welche Faktoren machen die Qualität einer Fotografie aus und wie können wir diese (möglichst objektiv) bewerten?
  • Wie können wir die Wirkung einer Fotografie auf den Betrachter analysieren und erfolgreich beeinflussen?
  • Wie entsteht eine originale, authentische und kreative Bildsprache und wie können wir diese erkennen?

Dabei greift Zurmühle auch auf sein Vier-Augen-Modell zurück, mit der an die Fotos herangegangen wird. Demnach wirken Fotos nämlich auf vier verschiedenen Wegen auf den Betrachter ein: Das Form-Auge bietet einen visuellen Genuss, das Erzähl-Auge berichtet aus dem Leben, das Gefühls-Auge nimmt Emotionen wahr und das Ich-Auge zeigt die Sprache des Künstlers.



Anzeige