Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Bilder mit Ton

Fujifilm instax mini LiPlay

Der japanische Hersteller Fujifilm baut die Palette seiner Sofortbildkameras mit einer sehr ungewöhnlichen Produktreihe aus. Die instax mini LiPlay ermöglicht neben der Fotografie und Ausgabe von Sofortbildern die Aufnahme von Klängen und Sprachnachrichten.

Die beim Fotografieren aufgenommenen Töne werden in der Cloud gespeichert und aus der entsprechenden Internet-Adresse ein QR-Code generiert, der dezent auf das Sofortbild gedruckt wird. So kann jeder, der das Bild anschaut und dabei mit einem Smartphone den Code scannt, die Klangdatei anhören. Sie wird maximal bis zu einem Jahr nach Upload der Aufnahme bereitgestellt.

Die Hybridkamera zeichnet das Foto digital mit 2.560 mal 1.920 Pixel auf und kann es anschließend auf dem instax-Sofortbildmaterial ausgeben. Sie nutzt das instax-mini-Format, das 86 mal 56 Millimeter groß ist und eine Bildfläche von 62 mal 46 Millimetern bietet. Die Fotos können auf einem 2,7 Zoll großen LC-Monitor betrachtet werden. Zudem stehen Effektfilter und weitere Bildbearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Auch die Verbindung zu einem Smartphone ist möglich, um dessen Bilder auf Papier ausgeben zu können.

Die neue Fujifilm instax mini LiPlay wird in drei Farben erhältlich sein. Sie soll noch im Juni 2019 für 129 Euro in den Handel kommen.


Anzeige